Juli 2018

Kleine Sommer-Kunst-Galerie

03. Juli bis 08. Juli, 10.00 bis 14.00 Uhr
17. Juli bis 22. Juli, 10.00 bis 14.00 Uhr

Ort: OSTRALE Biennale für zeitgenössische Kunst, Eingang: Zur Messe 9, 01067 Dresden
S-Bahn 10 Richtung MESSE DRESDEN, Haltestelle »Messe Dresden/Hauptfoyer«.

Dinge schaffen und ausstellen, die über uns erzählen gemeinsam mit Dresdner KünstlerInnen
Dieses kostenlose Ferienangebot der OSTRALE Biennale können die Projektteilnehmer gemeinsam mit Ferienpassteilnehmern nutzen, um unter künstlerischer Anleitung Kreatives zu schaffen, mit viel Fantasie abgelauscht dem eigenen Alltag, Träumen und Wünschen. Erste Halbjahresergebnisse des Friedrichstädter Projektes werden öffentlich präsentiert.

7 bis 14 Jahre

Kosten:
Teilnahme kostenfrei
Mittagessen 2,00 € / Kind

Anmeldeformular
Aushang
Informationen AIR Workshops




Programm

03. Juli bis 08. Juli, 10.00 bis 14.00 Uhr

Dienstag, 03.07.2018
Meine Geschichte – mein Bild – freie Technik
Frank-Ole Haake, Märchenerzähler und Bildermensch

Mittwoch, 04.07.2018
Wir entdecken die Wildnis in der Stadt – freie Technik
Leonore Adler, Malerei/Grafik

Donnerstag, 05.07.2018
Wilde Malerei – Tupfentechnik
Mandy Friedrich, Malerei/Grafik

Freitag, 06.07.2017
Wie geht es Dir? – Bewegte Bilder mit Zeichenstift fixiert
Lara Ludenia, Tanzpädagogin

Sonnabend, 07.07.2018
Mein Ferientagebuch – Arbeiten mit Papier und Pappe
Nadine Wölk, Malerei/Grafik

Sonntag, 08.07.2018
Mein Ferientagebuch – Arbeiten mit Papier und Pappe
Nadine Wölk, Malerei/Grafik

17. Juli bis 22. Juli, 10.00 bis 14.00 Uhr
Gemeinsam mit tschechischen Kunststudenten und „Artist in Residence" KünstlerInnen entdecken Kinder im Alter von 7 - 14 Jahren die Zukunft in Auseinandersetzung zum Thema der eigenen Wahrnehmung in und mit digitalen Medien

Dienstag, 17. bis Samstag 21. Juli 2018
DaDa-Demo Workshop
mit Daniel Chluba, Performance

Dienstag, 17. bis Sonntag 22. Juli 2018
Wir entwerfen ein Künstlerbuch
mit Dana Balážová, Installation
Tschechische Kunststudenten vom Art & Design Institut & Academy Of Fine Arts Prag

Weitere Kreativorte sind ab August anvisiert:

Umweltzentrum Dresden – Bramschkontor, Hotel Maritim und Kongresszentrum, Yenidze - Dresden - Ballsportarena, Steinmetz Alexander Sieg, Theater Junge Generation u. v. m.

Kontakt für Rückfragen:
Marion Neumann unter 0171 / 8326064, ostrale.lab@ostrale.de