Mai 2018

Dreidimensionales selbst gebaut

09. Mai, 14.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Großmarkthalle, Schweriner Straße 56

Kellergewölbe „gestern – heute" erforschen!
Im historischen Kellergewölbe der Großmarkthalle Schweriner Straße erwarten die Ausbilderin Angelika Lange und Marktleiter Michael Renner von POCO-Einrichtungsmärkte die Forscher, die anschließend mit der Künstlerin Leonore Adler ihre eigene Friedrichstädter Schatzkiste bauen.

Experten vor Ort: Leonore Adler, Malerei, Ausbilderin Angelika Lange und Marktleiter Michael Renner von POCO-Einrichtungsmärkte
Eine Veranstaltung anlässlich des Europatages am 09.05.2018 der Europäischen Union gemeinsam mit dem Kinder- und Elternzentrum Kolibri e. V.

Wasserspiele in Technik und Aquarell

30. Mai, 14.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt, Friedrichstraße 41

Eberhard Grundmann, Brunnenbauer der Stadt Dresden i. R., erkundet mit allen Akteuren das technische Innenleben des Neptunbrunnens. Alle Entdeckungen werden unter Mitwirkung des Künstlers Marian Kretschmer mit Aquarellstiften festgehalten.

Experten vor Ort: Marian Kretschmer, Malerei/Grafik, Eberhard Grundmann, Brunnenbauer i. R. und Erich Riedel, IG Historische Friedrichstadt


Kontakt für Rückfragen:
Marion Neumann unter 0171 / 8326064, ostrale.lab@ostrale.de