Durch den Umzug an unseren neuen Standort in Dresden Übigau im letzten Jahr, bietet sich uns nun die Möglichkeit, unser Zentrum neu zu gestalten.

Sobald wir die schwere Zeit der Distanz und Isolation überwunden haben, möchten wir die OSTRALE-Basis als Kulturzentrum wieder aufleben lassen und ein erneutes Zusammenrücken und zwischenmenschliche Interaktion ermöglichen.

In Zukunft sollen wieder neue Veranstaltungen wie beispielsweise Workshops, Diskussionen, Lesungen sowie Kino- oder Kochabende angeboten werden.

Die Integration des Publikums in die Planung spielt für uns dabei eine zentrale Rolle, da wir gezielt auf den Bedarf der Community im Stadtteil Dresden–Übigau selbst, aber auch stadtübergreifend eingehen wollen.

Im Folgenden möchten wir den Fragen auf den Grund gehen, was SIE interessiert, was IHNEN wichtig ist und wie wir auf IHRE Wünsche eingehen können?
Helfen Sie uns dabei ein Kulturzentrum speziell für Sie zu gestalten!

Klicken Sie hier, um an der Umfrage teilzunehmen:

FRAGEBOGEN AUSFÜLLEN